Tourenomi

bike-190483_960_720

Ich bin mit dem Rad auf dem Nachhauseweg, die Packtasche voll beladen mit Zutaten zum Kuchenbacken und für Fingerfood: morgen ist meine kleine Abschiedsrunde, bzw. nenne ich sie „Auf-Wiedersehens-Umtrunk“, im Büro. Whoop whoop! Mit den Gedanken bin ich bei den Dingen, die es heute und morgen noch zu erledigen gilt, als plötzlich vor mir eine ältere Dame mit einem schwer beladenen Rad auftaucht. Bei so viel Gepäck muss sie auf Tour sein! Ich bleibe bewusst hinter ihr, um sie an der nächsten Ampel anzusprechen.

An der nächsten Kreuzung ist rot, ich fahre direkt neben sie und schaue sie interessiert an – sie ist locker über 60, gut möglich, dass sie sogar noch um einges älter ist, kurze, graue Haare lugen verschmitzt unter ihrem Helm hervor, sie ist ziemlich zierlich und trägt eine altmodische Brille auf der Nase. Ich frage sie, wo es hingehe. Sie nennt mir eine Adresse in Hamburg. Auf ihrer Lenkertasche hat sie listenartig eine Reihe von Hamburger Straßen. Ob sie denn richtig sei, jaja versichere ich ihr. So so. Also nicht auf größerer Tour? frage ich sie. Doch, doch. Sie ist vor einer Woche im Odenwald (ein Mittelgebirge, das Hessen, Bayern und Baden Württemberg miteinander verbindet) gestartet und hat jetzt 800km geschafft. Ich bin baff! 800km in einer Woche!! Und das offenbar allein. Mein Lächeln wird zu einem euphorischen Grinsen. Wo denn der Endpunkt der Tour ist, frage ich als nächstes. Sie erklärt, dass sie bis Flensburg fährt und dann über NRW wieder zurück. Ich bin begeistert, sie merkt es und legt das gleiche euphorische Grinsen wie ich auf, wir strahlen beide von einem Ohr zum anderen. Der angekündigte Nordostwind störe sie nicht, entgegnet sie mir, als ich diese Wetterprognose noch schnell anspreche, bevor die Ampel grün wird. Ich sage ihr noch, dass ich das toll finde und wünsche ihr zweimal viel Spaß und alles Gute auf ihrer Tour. Beflügelt radel ich durch die schwülwarme hamburger Suppe davon.

Schönes, aufregendes Leben! 😀

(Bild: pixabay.com)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s